HH Tour 11.12.2010

Hallöchen Welt!!!

Nach langer Zeit mal wieder ein kleiner Tourbericht.

Los ging es für mich am Samstagmorgen um 6:30 Uhr,da ich meine Frau noch zur Arbeit gebracht habe.

Um kurz nach 7:00 Uhr traf ich am Bahnhof Lev-Mitte ein & es war noch nichts los. Nach kurzer alleiniger Wartezeit,trafen die ersten Zugfahrer ein & der Vorplatz füllte sich minütlich. Es dauerte auch nicht lange & mein Fanclubkollege H. schlug auch auf.  Mit ca. 20 minütiger Verspätung ging die Reise los gen HH. Unser Abteil war mit 4 Leutchen zu 2/3 besetzt,dadurch war eine gewisse Beinfreiheit gegeben.  Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase kam man auch schnell ins Gespräch & die Zeit für meinen Job (Herr über das Gepäck) verflog sehr schnell.

Ab 11:20 Uhr konnte die Zugbesatzung ihr Gepäck bei mir abgeben,was auch sehr viele nutzen. An dieser Stelle ein Dank an M. der mir dabei half. Obwohl bei jeder Abgabe,die Leutchen darauf aufmerksam gemacht wurden,nichts zu vergessen, was man so bei einem Aufenthalt braucht,gab es doch wieder einige Vollhonks die Tickets oder ähnliches vergessen hatten.

Um kurz vor 13:00 Uhr trafen wir am Bahnhof HH-Altona ein. Von dort aus ging es mit der S-Bahn weiter bis Othmarschen,wo dann Pendelbusse warteten,die uns bis fast an unseren Block brachten.

Dort traf man dann die üblichen Verdächtigen, unter anderem meine Kumpels aus Leipzig. Grüße an dieser Stelle!!!!

Im Block angekommen holte ich mir erstmal einen Kaffee,denn es war doch recht kalt & der Wind pfiff doch extrem. Man begrüßte den Einen oder Anderen, den man vorher noch nicht gesehen hatte.

Zu Spielbeginn bezog man dann seinen Platz im Block. Diesmal hatte ich einen ganz guten Platz gefunden,denn ich konnte mich auf eine Blockbegrenzung setzen & hatte eine gute Sicht auf die Geschehnisse auf dem Platz & im Block.

Mit der Zeit kam man dann auch mit seinen Nachbarn so ins Gespräch & erfuhr,daß der mit dem man sich gerade unterhielt ,aus Berlin war & Fan vom BFC ist. Er war mit 5 Kumpels hier in HH & Mitglied im Bayer 04 Club. Auch an dieser Stelle herzliche Grüße an die BFC`ler,ich hoffe Euer Kumpel hat sich wieder beruhigt:-)

Das Spiel hat ja jeder gesehen,deshalb erspare ich mir hier,darauf ein zu gehen.

Kurz vor Schluss gab es noch ein kleines Handgemenge bei uns im Block,wo ich unserem Fanbetreuer F. zur Hilfe eilte. Aber es hatte sich schnell erledigt. Gut gemacht F. 🙂

Nach dem Spiel ging es auf dem gleichen Weg zurück & wir trafen um ca. 19:00 Uhr wieder am Bahnhof Altona ein. Dort suchten wir,P.,F.,H. & ich uns erst mal eine Gelegenheit um was zu esssen. Wir entschieden uns für eine ital. Pizzeria. Die Pizzen war sehr gut. Danach schlenderten wir noch durch div. Geschäfte & über den nahen Weihnachtsmarkt. Um ca. 21:30 Uhr hatten wir die Nase gestrichen voll, & wir gingen zum Bahnhof & schlugen die Zeit bis zur Abfahrt um 23:32 Uhr regelrecht tot.

Als ich den Zug betrat,befanden sich schon einige vor dem Gepäckabteil,um Ihre Sachen abzuholen. Leute,Ihr lernt es wohl nie:-( Aber wir hatten noch das Glück,daß gerade immer die Leute da waren,dessen Gepäck ohne großes Gesuche gefunden wurde. Und so ging die Ausgabe,bis auf 3 Taschen relativ zügig von der Hand. Der Rest wurde kurz vor Lev abgeholt. Kopfschüttel!!!

Die Rückkehr verlief relativ ruhig & so kamen wir um ca. 3:50 Uhr in Lev an. Dort fuhr ich noch meinen Kollegen nach Hause,wo ich dann um ca. 4:30 Uhr eintraf. Sachen auspacken & dann ab in die Koje.

 

Fazit: Ich fand die Tour relativ human,aber mir ist eine gewisse aggresive Stimmung aufgefallen. Aber trotzalledem war es eine schöne Tour & ich hoffe, daß es nicht die letzte Tour war,die unsere Fanbetreuung angeboten hat.

 

In diesem Sinne,

Rot Schwarze Grüße

SCHÄDEL

 

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..